Angebote

Nutzen und Schaden von Pekinger Kohl für die menschliche Gesundheit


Peking Kohl ist ein Vertreter der Kreuzblütlerfamilie und ist in unserem Land sehr beliebt. Trotz der Tatsache, dass die Zubereitung von Pekinger Kohl in der asiatischen Küche sehr beliebt ist, wird diese einjährige und ziemlich kälteresistente Gartenfrucht häufig im heimischen Garten unseres Landes als köstliche und gesunde Salatpflanze für den Körper angebaut.

Nützliche Eigenschaften und Rezepte für die Zubereitung dieser Gemüsepflanze sind vielen einheimischen Konsumenten von Pekinger Kohl bekannt. Und zu wissen, wie viel
Kalorien enthält 100 Gramm des Produkts, Sie können Gerichte aus dieser Art von Kohl in Diäten zur Gewichtsreduktion verwenden.

Biochemische Zusammensetzung und Kaloriengehalt

Die Zusammensetzung der Blätter von Peking Kohl enthält eine große Anzahl von Vitaminen, Mineralien, Ballaststoffen, Neben anderen für das Leben des Körpers notwendigen Bestandteilen wird daher der Nutzen dieser Gartenkultur auch von einheimischen und ausländischen Medizinern und Ernährungswissenschaftlern nicht bestritten.

KomponentenansichtNährstoffnameMg-Gehalt
Vitamine"A"16,0 µg
Carotin0,19
Thiamin0,04
Riboflavin0,05
Cholin7,6
Pantothensäure0,105
Pyridoxin0,232
Folsäure79,0 µg
Ascorbinsäure27,0
Alpha-Tocopherol0,12
Phyllochinon42,9 µg
"PP"0,599
MakronährstoffeKalium238,0
Calcium77,0
Magnesium13,0
Natrium9,0
Phosphor29,0
SpurenelementeEisen0,31
Mangan0,19
Kupfer36,0 µg
Selen0,6 µg
Zink0,23 mg

Assimilierbare Kohlenhydrate in der Zusammensetzung von Pekinger Kohl sind Mono- und Disaccharide. Nährwert von Peking Kohl:

  • Proteine ​​nicht weniger als 1,1-1,2 g;
  • Fett zu 0,2 g;
  • Kohlenhydrate in der Größenordnung von 2,03 g;
  • Ballaststoffe innerhalb von 1,2 g;
  • Wasserstand 94,4 g.

Der Energiewert oder der sogenannte Kaloriengehalt von frischem Pekinger Kohl liegt bei ca. 16 kcal.

Nützliche Eigenschaften von Peking Kohl

Nützliche Eigenschaften

Peking Kohl gehört zu den wichtigsten Gartenpflanzen, nützliche Eigenschaften, die sowohl im Ausland als auch im Ausland bekannt sind inländische Verbraucher von pflanzlichen Erzeugnissen:

  • Der hohe Gehalt an organischen Glucosinolaten wirkt sich auf Krebszellen aus, und die in der Zusammensetzung enthaltenen Beta-Carotine und Antioxidantien absorbieren gut freie Radikale und hemmen die Entwicklung der Onkologie.
  • Das Fruchtfleisch des Pekinger Kohls enthält eine ausreichende Menge an Ballaststoffen, die für den Verdauungstrakt nützlich sind und zur Aktivierung der Verdauungsprozesse und zur Beseitigung von Verstopfung beitragen.

  • Ein hoher Gehalt an Kalium, Natrium und Kalzium normalisiert den Blutdruck, verbessert die Funktion des Kreislaufsystems und verringert das Risiko von Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems.
  • Kalium gleicht den Blutzuckerspiegel aus und normalisiert die Stimmung, lindert Stress und Stress;
  • Ein hoher Kalzium- und Vitamin-K-Spiegel kann das Knochengewebe und die Zähne stärken, das Muskelgewebe aktivieren, die Blutgerinnung regulieren und häufig zur Vorbeugung von Blutungen eingesetzt werden.
  • Ascorbinsäure und Vitamin A wirken sich positiv auf das Immunsystem aus und neutralisieren freie Radikale.
  • eine ausreichende Menge an Provitamin "A" verbessert das Sehvermögen und dient als Prophylaxe für Augenkrankheiten, einschließlich Katarakt, Makuladegeneration und Sehverlust;

  • Eine vielfältige Vitamin- und Mineralzusammensetzung macht Pekinger Kohl zur unverzichtbaren Verwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit.
  • Ascorbinsäure in Kombination mit Eisen verbessert den Zustand der Kopfhaut und fördert das Wachstum der Haarfollikel, wodurch das Haar weich, glänzend und seidig wird.

Unter anderem ist zu beachten, dass Pekinger Kohl zur Kategorie der kalorienarmen Lebensmittel gehört und seine regelmäßige Verwendung auch bei Diät zur Gewichtsreduktion erlaubt ist. Die Verwendung von Salaten aus frischer Gemüsekultur ermöglicht eine saubere, glatte, gesunde, mit Feuchtigkeit versorgte, geschmeidige, straffe und frische Haut und trägt auch zu einer deutlichen Verlangsamung der Alterungsprozesse bei.

Gegenanzeigen

Die heilenden Eigenschaften von Peking Kohl sind zahlreich, aber Es ist wichtig, einige der Kontraindikationen zu berücksichtigen, die diese berühmte Gemüsepflanze aufweist:

  • Gesundheitsschäden entstehen durch frischen Pekinger Kohl in Gegenwart eines Geschwürs oder einer Gastritis im akuten Stadium aufgrund des Vorhandenseins von Zitronensäure in den Blättern;
  • Bei erhöhtem Säuregehalt sollte der Verzehr von Gemüsepflanzen auf ein Minimum reduziert werden.
  • Säuren im Kohl führen häufig zu Verschlimmerungen von Hyperacid-Gastritis und Colitis sowie Enterocolitis.
  • Ein hoher Fasergehalt erfordert eine Einschränkung bei der Verwendung bei Durchfall jeglicher Ätiologie.
  • Bei Blasenbildung und Neigung zu Blähungen muss die Verwendung von Pekinger Kohlgerichten eingeschränkt werden.

Es ist auch wichtig zu bedenken, dass Peking-Kohl absolut nicht mit Milchprodukten kombiniert wird, so dass die Kombination dieser Gemüsekultur mit Hüttenkäse, Käse oder Käse schwere Magenverstimmung verursachen kann.

Merkmale von Peking Kohl

Therapeutische Verwendung

Dank des geringen Kaloriengehalts und des hohen Gehalts an nützlichen Bestandteilen können Sie Petsai fast täglich verwenden hilft sehr erfolgreich bei der Bekämpfung folgender Krankheiten:

  • Kopfschmerzen
  • depressive Zustände und Belastungen;
  • nervöse Störungen;
  • Diabetes mellitus;
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen, einschließlich Arteriosklerose und Bluthochdruck;
  • gastrointestinale Pathologien;
  • entzündliche Hautkrankheiten und eitrige Wunden;
  • verminderte Immunität;
  • Verletzung von Stoffwechselprozessen;
  • Schwäche der Gefäßwände und Blutungsneigung;
  • Anämie verschiedener Ätiologien;
  • cholesterinreich.

Die Verwendung von Pekinger Kohl reduziert unter anderem die Wahrscheinlichkeit von Tumoren und schützt die Leber vor Fettabbau.

Bewertungen und Empfehlungen

In den meisten Fällen sind die Bewertungen von Pekinger Kohl sehr positiv - die Gartenkultur ist nicht zu schwierig zu züchten, hat auch einen ausgezeichneten Geschmack und wird als sehr nützlich eingestuft. Gerichte aus saftigen Blättern haben einen weichen, leicht süßen Geschmack und werden harmonisch mit fast allen Zutaten wie Fleisch, Fisch, Pilzen und Gemüse kombiniert. Besonders beliebt ist der koreanische Kimchi-Salat. Petsai eignet sich perfekt zum Einlegen, Einlegen, Einlegen und Trocknen und wird auch häufig zum Eintopfen von Fleisch oder Pilzen verwendet.

Wie man Beijing Kohlsalat macht

Ein wichtiger Vorteil ist die relativ lange Haltbarkeit im Kühlschrank. Bei der Verwendung von Lebensmittelfilmen bleiben Geschmack und Präsentation drei Wochen lang erhalten. Um einen erheblichen Teil der Nitrate aus dem Produkt zu entfernen, müssen die Blätter eineinhalb Stunden lang in kochendem Wasser stehen und dann gut geschüttelt werden, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.