Topinambur: Nutzen und Schaden, Kochmöglichkeiten


Topinambur, tuberöse Sonnenblume oder irdene Birne (Heliánthus tuberósus) ist eine mehrjährige krautige Knollenpflanze der Gattung Sunflower und der Familie Astro. Die Kultur vieler Gärtner und Gärtner ist besser unter den Bezeichnungen "Topinambur" oder "Trommel" bekannt. Viele nützliche Eigenschaften haben diese Pflanze in unserem Land sehr beliebt gemacht.

Botanische Merkmale der Topinambur

Eine mehrjährige Pflanze mit einem verzweigten und niedrigen Stammteil bildet kurze Stolonen im Boden. Der oberirdische Teil besteht aus Stiel und Blättern, deren Form je nach Standort variiert. Das obere Laub ist eiförmig und befindet sich abwechselnd. Die Blätter am Boden der Pflanze sind gegenständig, herzförmig.

Das Wurzelsystem ist gut entwickelt. Viele Wurzeln variieren in Form und Größe. Im Sommer und Herbst blühen große gelbe Blüten in Blütenständen. Blätter, Stängel und Blüten von Knollen-Sonnenblumen werden in der amtlichen Medizin und zur Herstellung vieler Volksheilmittel verwendet. Unter den Bedingungen des Heimgartens werden am häufigsten die fruchtbarsten Knollen- und Wurzelsorten angebaut.

Chemische Zusammensetzung

Die chemische Grundzusammensetzung von Topinamburknollen ist Kartoffeln sehr ähnlich, aber der Nährwert ist viel höher. Die Knollen enthalten etwa drei Prozent Eiweiß sowie:

  • eine signifikante Menge von Mineralsalzen;
  • etwas weniger als 20% des löslichen Inulinpolysaccharids;
  • eine ausreichende Menge Fructose;
  • Spurenelemente, die für den menschlichen Körper notwendig sind;
  • etwa 3% stickstoffhaltige Substanzen;
  • hohe Mengen an Vitamin "B-1", Ascorbinsäure und Carotin.

Quantitative Indikatoren für den Zuckergehalt von Knollen können je nach Zeitpunkt der Ernte variieren. Der Abfluss von Nährstoffen aus Stängeln und Blättern trägt zur Erhöhung des Zuckergehalts in Topinambur bei.

Wie man Topinambur anbaut

Nutzen und Schaden von Topinambur

Die Verwendung von Knollen ist auf die chemische Zusammensetzung zurückzuführen. Gartengemüse ist nicht nur für gesunde Menschen nützlich, sondern auch für viele Krankheiten:

  • entfernt Giftstoffe aus dem Körper;
  • stärkt den Herzmuskel;
  • verbessert die Funktion des Gefäßsystems;
  • stabilisiert den Blutdruck;
  • normalisiert die Darmflora;
  • verbessert die Leberfunktion;
  • ergänzt die medikamentöse Therapie bei Zirrhose, Hepatitis der viralen, alkoholischen, toxischen und autoimmunen Genese;
  • normalisiert den Blutzucker;
  • lindert fokale Entzündungen des Magen-Darm-Trakts;
  • verbessert die Regeneration der Haut;
  • neutralisiert die schädlichen Wirkungen der Antibiotikatherapie;
  • senkt Cholesterin und Blutviskosität;
  • reduziert die Plasmafibrinogenkonzentration;
  • Prävention von Blutgerinnseln;
  • verbessert die Absorption von Selen.

Topinambur hat praktisch keine Gegenanzeigen zu verwenden, aber bestimmte Schäden können verursacht werden, wenn es eine Vorgeschichte von individueller Intoleranz gibt. Mit etwas Vorsicht müssen Sie die Gartenkultur in Babynahrung verwenden.

Verwenden Sie für Diabetes

Die Blätter und Wurzeln oder Knollen der Topinambur werden häufig als zusätzliches Hilfsmittel bei der Behandlung von Diabetes verwendet. Die Gartenkultur enthält Inulin, das für jede Form von Diabetes unverzichtbar ist. Natürliches Inulin kann die körpereigene Mikroflora unterstützen, wirkt sich positiv auf die Funktion des Magen-Darm-Trakts und des gesamten Körpers aus und ist an der Bildung der Immunität beteiligt.

In irdenen Birnen gibt es absolut keinen Zucker, der bei Diabetes kontraindiziert ist, und der süße Geschmack ist auf Fruktose zurückzuführen, sodass eine Gemüsepflanze keinen signifikanten und starken Anstieg des Blutzuckers verursachen kann. Der Energiewert liegt in Gegenwart von pflanzlichen Eiweißverbindungen.

Eine signifikante Menge an Vitamin "A" ermöglicht es Ihnen, die Sehorgane bei Patienten mit Diabetes zu erhalten. Topinamburknollen enthalten natürliche Ballaststoffe, die für die Normalisierung des Darms verantwortlich sind und Giftstoffe beseitigen. Wenn Aceton im Urin vorhanden ist, empfehlen die Ärzte dringend, Gerichte aus irdenen Birnen und Saft aus dieser Gartenfrucht in die Ernährung aufzunehmen.

Nützliche Eigenschaften von Topinambur

Topinambur in der traditionellen Medizin

Die großen gesundheitlichen Vorteile der Topinambur machen es möglich, pflanzliche Rohstoffe nicht nur offiziell, sondern auch in großem Umfang zu verwenden in der Volksmedizin für Pankreatitis und andere Krankheiten:

  • Verschlimmerung der Gicht;
  • Erkrankungen des Magen- und Darmtraktes;
  • Anämie oder Anämie;
  • Urolithiasis;
  • Übergewicht und schwere Fettleibigkeit;
  • atherosklerotische Veränderungen;
  • Erkrankungen des Nervensystems, Angstzustände und Schlaflosigkeit.

Zur Behandlung und Vorbeugung werden Tinkturen und Infusionen, Abkochungen, Sirupe, Saft und Tee, Extrakte verwendet. Bäder mit Topinambur sind hochwirksam. Irdene Birne ist auch nützlich für stillende Mütter, da sie die Laktation erhöht.

Kochrezepte

Irdene Birne hat sehr gute kulinarische Qualitäten. Einfache und bezahlbare Rezepte für die Zubereitung von Gerichten aus der Topinambur sind heute sehr beliebt:

  • Die geschälte Knolle in dünne Scheiben schneiden und ein wenig braten, bis sie zur Hälfte gar ist. Scheiben auf ein gefettetes Backblech legen. Eier schaumig schlagen und etwas Sahne dazugeben. In Scheiben geschnittene Eier mit Sahne gießen und mit Hartkäse bestreuen, der auf einer groben Reibe gerieben wurde. Bis zum Kochen backen. Heiß mit saurer Sahne und Kräutern servieren.
  • Sehr leicht zuzubereiten Tonic, lecker und sehr gesund Topinamburgetränk, das kann gut Morgenkaffee mit Diabetes ersetzen. Um eine zuvor geschälte und gehackte Knolle zuzubereiten, gießen Sie drei bis vier Minuten lang kochendes Wasser, lassen Sie das Wasser ab, trocknen Sie die Mischung und braten Sie etwas ohne Öl goldbraun. Die auf Raumtemperatur abgekühlten Rohstoffe müssen mit einer Kaffeemühle oder in einem Mörser in einen pulverförmigen Zustand gebracht werden. Das Pulver wird wie gewöhnlicher Instantkaffee gebraut.

  • Ein sehr gesundes und leckeres Frühstück kann werden gemahlener Birnenauflauf mit Kräutern. Gewaschene und geschälte Knollen müssen gerieben und in einem Topf in Olivenöl gedünstet werden. Mischen Sie die resultierende Masse mit Gewürzen und aromatischen Gewürzen, fügen Sie Salz, Ei und etwas warme Milch oder Sahne hinzu, um zu schmecken. Legen Sie die Masse auf ein Backblech und backen Sie sie im Ofen, bis sie vollständig gekocht ist. Auflauf mit gehackten Kräutern bestreut und heiß serviert;
  • Ein weiteres sehr einfaches, aber nahrhaftes und leckeres Gericht ist leicht Topinambursalat. Gewaschene und geschälte Knollen müssen auf einer groben Reibe gerieben werden. Entfernen Sie gegebenenfalls den austretenden Saft, fügen Sie einen Apfel süß-saurer Sorten hinzu, die auf einer groben Reibe gerieben wurden, und raspeln Sie die Karotten. Sie können den Salat mit irgendwelchen Grüns ergänzen. Zitronensaft oder fettarmer Joghurt wird als Dressing verwendet.

Topinambur-Rezepte

Dieser Salat eignet sich perfekt als Hauptgericht zum Abendessen und kann auch ein komplettes Abendessen ergänzen. Ein niedriger Kaloriengehalt ermöglicht die Verwendung des Gerichts in Diätnahrung und an Fastentagen für Menschen, die unter Übergewicht leiden.



Vorherige Artikel

Kriterien und Regeln für die Wahl eines Gartenscheren

Nächster Artikel

Sind Bittergurken für die Konservierung geeignet