Fragen und Antworten

Wie Ameisen züchten


Sagen Sie mir bitte, wie man Ameisen unter dem Papiertaschentuch hervorholt. Kann man etwas gießen, damit die Beeren keinen Schaden nehmen?

Erst gestern habe ich mir das Video angeschaut, da hat ein Mann unter der Decke der Ameisen ein Ameisenpulver versteckt! Ich benutze es auch, die Ameisen waren weg, die Spinnenwanzen haben keine Angst davor, es gibt keinen Schaden für die Würmer

Vielen Dank, Gärtner, und dann verärgert, dass es viele Ameisen gibt.

Es geht los! Ameisen! unter schwarzem lutrasil! Ich hatte genug gesehen, Yulina Videos und lief. Ich habe es gekauft. In Oh! Ich bin naiv Ich werde nicht liegen. Jäten. Kann abnehmen

Kannst du den Gang befreien? Lassen Sie den Stoff nur unter den Büschen. Der Stoff ist billig, aber die Beere ist schade. Wunderbar

Und was haben die Ameisen Sie davon abgehalten, unter Lutrasil zu handeln? ?

Ich denke auch, den Stoff zwischen den Betten zu entfernen, und dann haben die Ameisen Angst, auf die Beeren zu klettern.

Ich nahm es auch ab, ich ließ es nur unter den Büschen und von der Erdbeere, die es entfernte, starb die ganze Erdbeere aus irgendeinem Grund verfault

Diese Ameisen. Solche Bastarde haben sich unter den Wurzeln niedergelassen. Und der Busch entwickelt sich nicht. Nicht zu sterben, aber nutzlos. Beeren sind trocken oder träge. Ich habe diese Situation in den Betten mit Erdbeeren angetroffen. Vor langer Zeit. Es gab kein Taschentuch, sonst setzte sich der Ameisenhaufen ab. Frage Fragen? Alles individuell. Julia nicht. Ich muss gehen

Warum habe ich gefragt? Ich habe Ameisen mit Papiertaschentüchern und wo es kein Papiertaschentuch gibt. Ich sehe keinen Schaden von ihnen. Erdbeeren entwickeln sich normal. Das einzige, was ich letztes Jahr im Garten gepflanzt habe, war Gurken mit Samen, die jemand gegessen hat. Musste säen. Zuerst mit Ameisen gekämpft, macht keinen Sinn. Warf diesen Beruf. Sie stören nicht und die Chemie ist weniger. Sogar unter Rosen, Ameisenhaufenanzügen und nichts.

Möglicherweise handelt es sich um eine Pilzinfektion. Alle Arten von Fäulnis. Und das Gewebe stimulierte die Entwicklung des Pilzes. Warm! Es ist dunkel Feucht! Lecker! Das ist alles geschlagen. Was könnte. Behandeln Sie alles mit Fungiziden und in der Nähe: Boden, Pflanzen. Ich sehe keinen Grund, über Schaden und Gift zu sprechen. Wir müssen diese Infektion bekämpfen. Und wenn der Sommer regnerisch und warm ist, wird dieser Müll auf diese Weise mit Füßen treten. Es wird nicht viel scheinen.

Also nahm ich den ganzen Schuppen ab und lockerte dann den gedüngten Boden ein wenig

Freunde, ich lege kein Stück Stoff auf den nackten Boden, aber zuerst bedecke ich das Bett mit Heu, dann mit einem Tuch. Die Erde atmet, die Würmer arbeiten und nichts ist vorprogrammiert.

Natürlich nicht. Der Stoff atmet, nicht der Film. Es ist gut, dass sie uns nicht stören. Ich bin sehr. Auch Gurken verschlungen. Blattläuse schleppten es, saugten es aus und melkten es. Sie sperrten sich mit ihren Blattläusen auf eine Johannisbeere. Blattlauslarven werden direkt an Johannisbeerzweigen getragen. Ich nahm sogar den Hörer ab, um es meiner Mutter zu zeigen. Meine Schwiegermutter, die uralt ist. Er nimmt eine Schaufel mit flüchtigem, frischem Mist. Und auf dem Ameisenhaufen. Aufmuntern! Und alle starben. Das kann ich aber nicht. Ich habe eine Sommerresidenz. Und sie ist im Dorf.

Ich habe Erdbeeren seit 2 Jahren im Schutz. Es gibt keine Probleme. Wenn ich bemerke, dass Ameisen auftauchen, bestreuen Sie sie sofort mit Hirse und sie verschwinden.

Über die Blattläuse. Ameisen tragen es nicht! Schauen Sie sich das Video dazu an.

Ich goß Hirse ein und tränkte sie sogar mit süßem Sirup. Geh nicht schlau. In den Betten scheinen sie mir interessanter zu sein. Und die Ameise hat gegossen und sogar ein Haufen von allem (im Internet habe ich die Informationen gesammelt), aber sie haben nichts! Ich habe Borsäure einfach nicht ausprobiert. Ihr wurde geraten, mit heißem Wasser zu züchten und direkt in die Züge zu gießen. Aber all diese Maßnahmen sind gut, bis die weiblichen Eier gelegt sind. Dann ist es nutzlos.

Gerade habe ich selbst beobachtet, was passiert, nachdem Sie mit Hirse bestreut haben, und sie fangen an, ihre Eier drastisch zu schleppen. Sie verlassen den Ort, an dem sie gestreut haben, aber nicht weit.

Ja, also wandern sie von Garten zu Garten

Das licht. Das Genie. Ich habe dieses Fedotovsky-Video gesehen, aber zuerst nicht. Freiheit!

Streust du auf Stoff oder darunter?

Ich habe mal gehört, dass Waldameisen aus dem Wald gebracht werden sollen, diese werden weglaufen, nur die Absätze werden funkeln 🙂

Ein Wald wird leben

Unter einem Loch weben

Mit Ameisen bestreute ich schlafende Kaffeesätze auf den Wegen. Die Ameisen sind weg. Probieren Sie es aus. Und der Boden ist gut und keine Gänsehaut.

Ich esse auch direkt Erdbeeren, nehme den ganzen Ameisenhaufen aus, sie laufen in der Nähe davon und verbreiten überall Blattläuse, ich wurde bereits gefoltert

Ja das stimmt. Das habe ich schon mehrmals gemacht. Gartenameisen laufen völlig weg. Und nach einer Weile verlassen auch die Waldbevölkerung.

Und ich habe es schon gekauft, dann hat opa wieder meinen Kopf gebraut. Ich denke, Nete ist in der Hälfte besser dran. 🙂

Vielen Dank für den Rat, der für den praktischen Gebrauch angenommen wurde.

Über Blattläuse gleich oben in diesen Diskussionen ein Hinweis. Bitte schauen Sie sich das Video an. Blattlaus fliegt selbst. Ameisen tragen es nicht, sondern grasen nur, wenn sie es finden, wie eine Herde Kühe

Sie müssen die Kaffeemaschine versuchen. Verlassen sie den Geruch?

Soda von den Ameisen hilft, aber sie tragen immer noch Blattläuse.

Ich weiß nicht, was sie versuchen, aber lass 🙂

Und wenn ich einen Waldameisenhaufen habe, na ja, sehr groß, was soll ich damit machen, sonst laufen die Ameisen schon von den Betten weg? Schädigen Waldameisen die Ernte oder lassen sie sie rennen?

Ameisen verbreiten Blattläuse in der Region. Sie ernähren sich von Blattlausmilch.

Was für ein Albtraum, sie gestern mit ein paar Tropfen und Borsäure zu gießen, sie rennen immer noch, sie sind im Wald, vielleicht brauchen sie noch etwas anderes?

Versuchen Sie, gebrauchte Kaffeesatz aus der Kaffeemaschine auf ihren Wegen zu streuen. Ich habe meine bestreut, es hat mir nicht gefallen :-) :-) Die Ameisen sind viel kleiner geworden.

Ameisen sind äußerst ärgerliche Reptilien

Nun, Ameisen können natürlich angemessen bekämpft werden, um sie vollständig zu entfernen, man muss es wirklich versuchen, aber ich persönlich habe ein großartiges Werkzeug benutzt Inta-Vir Heilmittel für Ameisen. Es hat wirklich geholfen, ich habe dieses Pulver in der Nähe eingestreut und die Ameisen haben alles in mein Versteck geschleppt, und da es nach dem Prinzip einer Epidemie funktioniert, hat sich alles schnell genug zwischen ihnen ausgebreitet, und in etwas mehr als einer Woche habe ich mich vor diesen Reptilien gerettet

Ich habe mal lange ein spezielles Gift ausprobiert, ähnlich dem, das mit Kartoffeln eines Kartoffelkäfers besprüht wird. Einmal half es, und dann begannen die Ameisen wieder zu kriechen, und zwar in noch größeren Mengen. Ich habe versucht, einen Ort zu graben, an dem sie ihre Höhlen graben, es hat auch nicht geholfen. Ich habe irgendwo gelesen, dass Ameisen nicht dort gefunden werden, wo es gefährlich für ihre Kolonie sein kann, aber anscheinend haben Gartenameisen vor nichts Angst ...