Fragen und Antworten

Wie man Wassermelonen anbaut


Mir ist bewusst, dass Wassermelonen in unserem Klima eine sehr schwierige und mühsame Arbeit sind. Trotzdem habe ich einen Traum. Ich möchte Wassermelonen in meinem Garten anbauen. In welchem ​​Monat soll ich anfangen zu kochen? Wann pflanzen und welche Samen sind besser zu verwenden? Sollten sie in einem Gewächshaus oder im Freien besser angebaut werden? Wenn möglich, beschreiben Sie so viel wie möglich.

Antworten:

Eine kluge Frage, Olga, da Sie das Klima in Ihrer Region nicht angegeben haben. Und die Frage ist so groß, auch für eine bekannte Region.
Trotzdem werde ich versuchen, kurz zu antworten. Ich hatte gerade die Idee, sie wieder ein wenig zu züchten. Ich hatte zuvor interessante Ergebnisse.
Wählen Sie je nach Klima das Gewächshaus oder die offene Methode. Ausschiffung gegen April, Menschen mögen keine Transplantationen, verwenden Sie also eine Torf-Tablette. Schützen Sie sich unbedingt vor dem Wind, stellen Sie das Gießen unbedingt einen Monat vor der Ernte ein, da es sonst zu einer wässrigen und geschmacklosen Ernte kommt.
Ich riskiere den Versuch, eine quadratische Wassermelone wie einen japanischen Fan zuzubereiten:

Sehen Sie sich das Video an: Wassermelone im Garten richtig anbauen (November 2020).