Fragen und Antworten

Wie man Winde wächst


Freunde, ich kaufte Ipomoea, teile deine Erfahrung im Wachsen

Und ich stieg schnell aus und blieb dann stehen. Jetzt fingen sie wieder an zu wachsen

Letztes Jahr habe ich gepflanzt, zuerst eingeweicht, bis sie in warmem Wasser schlüpfen, dann in den Boden, sie wachsen schnell und hier ist das Ergebnis

In Wasser mit Aloe einweichen, nach dem Auftreten von Sprossen jeden Samen in eine separate Tasse pflanzen. Ich lande, nachdem die Frostgefahr vorbei ist. Wenn die Abkühlung immer noch passiert, bedecke ich mit Agrofaser. Ich verpflanze in den Boden, ohne die Wurzeln zu beschädigen. Wenn Sie wollen, dann schauen Sie auf meiner Seite, was für eine Schönheit wächst.

Wie oft müssen sie gepflanzt werden, um einen glücklichen Zaun zu ziehen?

Ich pflanze sie nacheinander, wie ich bereits sagte, und in einem Abstand von 30 Zentimetern. Wenn der Boden fruchtbar ist, wird der Zaun fest sein. Ich hatte eine Kleinigkeit in dem Eimereisen in der Nähe des gesäten Gittertors. Umhüllte alle. Ich liebe diese Bindekraut wirklich, besonders wenn sie bunt ist.

Ich habe im Garten gesät, ohne einzuweichen. Schuppen Sie einfach eine Nut. Alles ist gestiegen. Die Laube wurde von einer Mauer auf einem Gitter aus Verlegenheit gezogen.

Und dieses kleine Baby hat einen Samen in einem Topf Erde bekommen, als es eine Blume wieder anpflanzte, und hier saß sie im Winter im Nordfenster und hat heute geblüht, die Blume ist klein, schwach. Es wird wärmer, ich werde es definitiv in den Boden pflanzen.

Das ist ganz einfach bei Ihnen. Ich verbreite auch Selbstsaat, wie ein Unkraut. Sprießt überall!

Ipomoea wächst prächtig! Vor ungefähr 12 Jahren habe ich gesät, aufgestiegen, den ganzen Sommer über den Zaun geklettert, und im nächsten Jahr habe ich beschlossen, ihn von diesem Platz zu entfernen. Aber da war es! Bisher! In tech. In all den Jahren sprießt sie sowieso! Sie müssen es also nicht jedes Jahr säen 🙂

Altes Foto, aber immer pflanzen! Große "Untertassen". Solcher nur von Samen wird sein! Wenn dieser Samen jedoch verstreut ist, ist er normal, wie oben bei Irina V. Auf dem Foto. Ich pflanze in den Boden. Es steigt perfekt!