Fragen und Antworten

Wie wählt man einen Rasenmäher


Guten tag Ich wollte einen Rasenmäher auswählen, weiß aber nicht, welchen. Ich möchte eine preiswerte, aber gleichzeitig funktionelle, leichte und schnelle. Der Mäher muss mit Strom versorgt werden. Bitte helfen Sie mir bei der Auswahl.

Antworten:

Beim Kauf eines Rasenmähers rate ich Ihnen, folgende Parameter zu beachten: Mähbreite, minimale und maximale Mähhöhe, Leistung und Gewicht.
a) Gehäusematerial: Wenn Sie auf Kunststoff bleiben, ist dieser unbedingt verstärkt, er hat eine höhere Schlagfestigkeit.
b) Räder: Das Material der Räder besteht aus Kunststoff, Stahl oder Aluminium. Wahrscheinlich ist Stahl zuverlässiger, aber wir hatten keine Probleme mit Kunststoff. Aber mit der Breite - je breiter die Räder, desto besser die Geländegängigkeit und desto unwahrscheinlicher ist es, Spuren auf dem Rasen zu hinterlassen.
c) Grasfänger: Es ist besser, keinen Plastikgrasfänger zu nehmen, sondern einen "Lappen" - und die Füllung ist vollständiger, es ist bequemer zu schütteln und zu waschen. Beim vorherigen Rasenmäher mit einem Grasfangbehälter aus Kunststoff im dritten Jahr begann der Kunststoff an der Kante zu knacken und zu zerbröckeln, und ein Griff löste sich, um das Gras zu halten und zu schütteln.
d) Messermetall: Sehr weich stumpft schnell ab
Wenn Sie sich für einen Trimmer entscheiden, beachten Sie Folgendes: a) Praktische Handhabung und Länge des Riemens: Vor dem Kauf unbedingt anprobieren.
b) Schutzhülle: Wenn sie sehr breit ist, verringert sich der Komfort beim Mähen.
c) Optionen: Es ist besser, in der Lage zu sein, sowohl eine Angelschnur als auch ein Messer / eine Scheibe zu pflanzen.