Fragen und Antworten

Wie man den Kartoffelkäfer überwindet


Hallo! Wie rettet man Kartoffeln vom Kartoffelkäfer? Kann jemand Geheimnisse haben? Bereits benutzte Asche und Waschmittel - nichts hilft. Und jedes Jahr das gleiche, und manchmal scheint es, dass es mehr wird. Auch Kartoffeln an einen anderen Ort verpflanzt, und das Ergebnis ist Null. Ich möchte effektive Wege kennenlernen.

Antworten:

Persönlich sprühe ich die Pflanzen mit Tabakaufguss ein, der aus 500 g Tabakstaub oder getrockneten und gemahlenen Stängeln der Tabakpflanze hergestellt werden kann. Dazu fülle ich Rohstoffe mit 10 Litern kaltem Wasser ein, bestehe auf zwei Tagen Filterung. Vor dem Versprühen von Kartoffelpflanzungen 40 g Waschmittel zum Aufguss geben. Und Kartoffelkäfer vertragen den Geruch von Pflanzen wie Frühlingsknoblauch, Kapuzinerkresse, Ringelblume, Bohnen und Bohnen nicht. Ich pflanze sie um den gesamten Umfang des Geländes und zwischen den Büschen.