Fragen und Antworten

Was tun mit Tomaten nach dem Verlassen des Wassers?


Helfen Sie mir bitte! Unser Wasser ist endlich runtergekommen! Jetzt sind alle Tomaten an einer Wand in diesem Zustand! In der Mitte und an der anderen Wand sind normal. Ich habe Phytosporin gegossen, HB-101 und Phytosporin - Beatmungsbeutel gesprüht und gestern Trichodermin gegossen. Die Situation ändert sich nicht. Ich habe einen Busch geschnitten, es gibt bereits einen bemalten Ring, daher denke ich, dass der Pilz die Bewegungen bereits blockiert hat, die Wurzeln sind gut, weiß. So wie ich es verstehe, Fusarium. Die Tops wurden gestern von ihnen abgeschnitten, aber ich fürchte, sie sind auch infiziert. Obwohl der Schnitt sauber ist. Was zu tun ist? Ziehen und brennen? Kann ich neue Tomaten an ihre Stelle setzen? Tops abgeschnitten ins Wasser lassen oder auch wegwerfen? Was ist der beste Weg, um den Rest scheinbar gesund zu behandeln? Fitosporin oder gleich Oxychrom?

Jean. Entfernen Sie das Polycarbonat. Zumindest von der Problemseite her lösen. Sie werden nicht ausgestrahlt. Sie haben genug angewendet. Gib Zugang zur Luft. Ein bisschen weht. Ich wohne in Kasan. Wenn Sie einen Rettich säen. Wir rudern Schnee. Tomaten auf der Straße. Ab dem 25. April. Und mein Nachbar. Ab dem 16. April. Unter dem Vlies 42. Bei uns waren es nachts mindestens + 2 °. Cho! Blühen. Das erste zuerst. Luftzirkulation. Welche Sorte?

Türen zum Pflügen, es gibt überhaupt keinen Wind. Und die Hitze rollte. Ja, die Sorten sind schon verschieden, die ganze Mauer ist einerseits, da stand der See Wasser. Sorten: "Sugar Nastya", "The Black Prince", "de barao pink" und die gelben, deren Namen ich nicht kenne. Etwas sagt mir, dass es mit diesen nichts zu tun haben wird. Jetzt gehe ich in das Krankenhaus meiner Mutter und werde mich dann wahrscheinlich entfernen, da ist offensichtlich ein verwelkender Fusarium-Pilz, und das, wie Lena dem Khan gesagt hat, Tomaten.

Zhannochka, wenn Sie einen anderen Sämling pflanzen, dann wahrscheinlich nicht im Gewächshaus. Sie brauchen schon offenen Boden.

Sind die anderen eingegangen? Immerhin noch. Zwei Reihen.

Können Stiefkinder wurzeln?

Höchstwahrscheinlich sterben Ihre Tomaten. Ich würde dort keine neuen pflanzen, die Situation könnte sich wiederholen. Sie müssen große Stiefkinder wurzeln oder die Spitzen von mehreren Tomaten abschneiden, um zu wurzeln, und alles in Beutel mit Löchern stecken. Beim nächsten. Solch eine Situation (Gott bewahre es natürlich, du kannst sie zumindest von diesem Ort entfernen.

Zhanna, wenn sich in der Mitte ein dunkler Ring befindet, ist das wie in Fusarium. Sehr ansteckende Krankheit. Es macht keinen Sinn, neue Tomaten anstelle von Patienten anzupflanzen, sie werden krank. Alle Rastyukha sind krank. Wenn Sie in Og neue Tomaten gepflanzt haben, sagt Olya zu Recht, dass sie Kälte bis zu einem Grad Hitze aushalten. Meine Setzlinge, die seit dem 15. April keinen Unterschlupf mehr hatten, waren lebhaft und die Tomaten im Boden überlebten eine zweiwöchige Erkältung von 5 bis 7 Grad. Versuchen Sie nicht, Stiefsohn oder Tops von Wurzelpflanzen von kranken Pflanzen zu nehmen. Die Pflanze ist vollständig befallen, sie hat Saftfluss und die Krankheit breitet sich in der Pflanze aus, so wie wir es mit Blut tun. Diejenigen, die noch nicht krank geworden sind, beeilen sich nicht auszusteigen, vielleicht stecken sie fest und werden nicht krank. Und wer sie im Stich lässt - sie sind Hummer. Ziehen Sie die Infektion außerhalb der Baustelle heraus und entfernen Sie sie. Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn unsere nicht verschwunden sind. Die Flügel werden wieder gestreckt und fliegen hochhoch. Viel glück

Zhanna, wenn Sie noch keine Tomaten mit kupferhaltigen Zubereitungen, sondern mit demselben Oxychom verarbeitet haben, ist es jetzt an der Zeit, es ist an der Zeit. Und Gärtner schreiben richtig. Sehr dichte Landung. Entfernen Sie alle Triebe, die von den Wurzeln und dem Stiefsohn kommen, damit die Luft zirkulieren kann. Und dann ist es nass, heiß, und die späte Fäule kommt pünktlich. Würde ein Gewächshaus auf einer Seite öffnen, oder ist es technisch unmöglich?

Danke! Sie sind auch im OG gepflanzt und fühlen sich mit dem Gewächshaus zum ersten Mal großartig, sie sind in ein Gewächshaus gekommen und sind sofort hineingekommen.

Ja, Ol! Sie sind okay, aber ich habe es immer noch nicht mit einem Hom verarbeitet, heute arbeite ich an allen anderen. Diese trägen hob ich auf.

Die alten Stiefsöhne sind schon in meinem Glas verwurzelt, ich werde mir was mit ihnen überlegen

Vielen Dank, Helen! Sie unterstützen mich immer sehr. Heute war auf dem Markt, wir haben viele Koreaner in Setzlingen und Pflanzungen, sagten sie das gleiche. Also zog ich sie heraus, ließ nur fünf übrig, aber sie pfropften nur ein wenig. Vielleicht werden sie wieder gehen, nur einer ist gegangen und hat die Spitze seines Kopfes angehoben. Natürlich bin ich traurig, aber ich versuche nicht sehr traurig zu sein, umso mehr habe ich genug ausgesehen + es ist genug für dieses Jahr im Garten, die Mission ist um die Hälfte abgeschlossen, nächstes Jahr werde ich korrigiert, ich werde nachts mit dir nach Hause sprühen!

Suchen Sie nach dem Medikament Falcon - 3 ml pro 10 Wasser, oder Thanos, Sie sollten sie in Russland haben. Heute sind dies die stärksten Medikamente speziell zur Behandlung bereits erkrankter Pflanzen und zur Vorbeugung.

Ich habe auch vergessen zu schreiben, sieh dir die Anleitung an. Meiner Meinung nach wird Hom gegen Knollenfäule, Braunfleckigkeit und viele andere Krankheiten eingesetzt. Ist Fusarium in dieser Liste enthalten? Es scheint nicht. Wenn nicht, dann hat er keinen Sinn.

Elena, ja, Hom und Oxychom wird für Phytophore usw. verwendet. D, Kupfer, das die Droge enthält. Ich dachte, sie sollten zur Vorbeugung gegen Phytophthora gesprüht werden. Und von Fusarium passt es überhaupt nicht. Von ihm habe ich Trichodermin verschüttet und mit einem Phytosparin-Beatmungsbeutel besprüht. Ich habe heute einen Falken in einem Geschäft gesehen, aber ich habe Trichodermin wieder in Reserve genommen. Sie rieten, es sei besser, es zu nehmen.

Vielen Dank!

Ich bin auch traurig, drei Tage gibt es wunderbares Wetter, Wärme, Sonnenschein. Und ab morgen regnet es wieder und die Nachttemperatur beträgt 6-8 Grad. Hände fallen, kämpfen, kämpfen, und die Natur kreuzt Ihre Pläne und alle Arbeiten, hebt auf.

Elena, morgen haben wir noch ein bisschen Sonne und dann wird es auch regnen. Ich bin bereits allergisch gegen sie. Verdammt, es ist auch kalt, ein Albtraum im Allgemeinen. So früh Frühling mit einer Überraschung Lassen Sie Ihre Hände nicht sinken, naja, nur für ein oder zwei Tage, nur um abgelenkt zu werden, natürlich zu Tränen beleidigend, aber was zu tun ist. Heute habe ich die Tomaten abgerissen und fast geweint. Ich erinnerte mich, wie ich gesät habe, wie sie schlüpfen, wie sie gewachsen sind, wie sie sich verhärteten, wie sie gepflanzt haben. Und so weiter D. Nun, nichts, das Leben geht weiter, alles wird gut. Aber es gibt eine Menge, die erfreut und vor allem freut, dass wir, sowohl unsere Lieben als auch unsere Verwandten, am Leben sind und alles andere ist nicht so wichtig

Ja, Schannotschka, Sie schreiben alles richtig, es gibt Dinge, die viel wichtiger sind als ein Garten, Kinder, Enkelkinder. Gesundheit, Frieden. Es ist nur so, dass Sie und ich eine solche Situation haben, sie sind gesegelt, sie sind gesegelt und am Ufer. Verwaltet. Ab Mitte Februar strangelten sie mit Setzlingen, es überschwemmte dich, es wusch sich von mir weg. Ich habe gerade angefangen, mich wieder zu erheben. Ich habe es jetzt gelesen, Mädchen aus Weißrussland haben nicht den ganzen Mai Regen, alles trocknet, schleppt, schlechtes Wasser in Eimern. Dies ist auch eine Katastrophe. Wir haben eine Sache, sie haben eine andere. Die ungerechte Natur verteilt die Dogen, und es ist nichts zu tun.

Nun, nichts, sie haben es geschafft, aber ehrlich gesagt haben sie bis zum Ende gekämpft, haben getan, was sie konnten, ich glaube immer noch an das Gleichgewicht. Wenn es irgendwo verschwunden ist, wird es woanders ankommen. Trotzdem, Ausdauer und Arbeit werden alles zermahlen, und etwas Merkwürdiges ist mit dem Wetter los, wir leben seit 8 Jahren in diesem Haus und es hat geregnet, so dass das Wasser zum ersten Mal so steht


Sehen Sie sich das Video an: VLOG Burnout als alleinerziehende Mutter ich kann nicht mehr Nickisbeautyworld (Dezember 2020).