Fragen und Antworten

Wie man Dosen vermehrt


Schöne, helle Blume. Aber es ist nicht sehr billig. Hat jemand Erfahrung in der Cannabisvermehrung? Ich habe gehört, dass dies sowohl auf bauchige Weise als auch durch Samen vermehrt werden kann. Die letztere Methode ist für mich besonders interessant.

Antworten:

Der einfachste und einfachste Weg, Dosen durch Teilen von Rhizomen zu vermehren. Dazu werden die Dosen Ende September zusammen mit einem kleinen Stück Erde herausgenommen, um die Wurzeln nicht zu beschädigen, und im Keller versteckt, um sicherzustellen, dass die Rhizome der Pflanzen nicht verrotten. Anfang April werden die Cannabis-Rhizome geteilt (teilen Sie die Rhizome, vergessen Sie nicht, mit zerkleinerter Kohle zu bestreuen, und trocknen Sie dann die Stellen der Schnitte), sodass in jedem Teil mindestens 2 Nieren vorhanden sind. Sie werden in ein warmes Gewächshaus überführt und dicht mit Erde bestreut. Wenn die Blätter der Kanonen zu wachsen beginnen und sich in einer selektiven Reihenfolge zusammendrücken, werden die Pflanzen in Töpfe gepflanzt. In diesen Töpfen werden die Dosen angebaut, bevor sie im Juni gepflanzt werden.


Sehen Sie sich das Video an: Pelargonien im hängendem und stehendem DIY Dosen-Topf (Dezember 2020).