Tricks

Medizinische Ringelblumen: Beschreibung und Sorten


Floristen lieben unglaublich zarte und leuchtende Ringelblumen, da diese Pflanzen in verschiedenen Blumengärten und Sommerbepflanzungen großartig aussehen.

Anlagenbeschreibung

Der lateinische Name dieser Pflanze ist Tagetes, im Volksmund wird sie manchmal Chernobrivtsi genannt. Blumen gehören zur Familie der Asteraceae, die 1 Jahr oder 2 oder mehr Jahre wachsen können. Sie sind Teil der Asternfamilie. Anfangs erschien die Pflanze auf dem Territorium Süd- und Mittelamerikas. Ringelblumen wurden erstmals im 16. Jahrhundert in europäische Länder gebracht, waren seitdem besonders beliebt und galten als erste fremde Blumen.

Der daraus resultierende Pflanzenname ist mit Carl Linnaeus verbunden. Er nannte es so und ehrte einen mythologischen Helden, einen Halbgott namens Tages, der der Enkel des Jupiter war. Bis heute sind der Menschheit etwa 50 Ringelblumenarten bekannt. Sie landen in verschiedenen Teilen der Welt. Jeder Pflanzentyp hat viele einzigartige Schönheitssorten. Die Züchter erhalten weiterhin neue ungewöhnliche Dekorationsgegenstände, die sich in ihren Eigenschaften unterscheiden.

Die Pflanze hat die Form eines Busches, ihre Stiele sind gerade, unterscheiden sich in Zweigen in verschiedene Richtungen. Die Höhe kann zwischen 20 und 135 cm variieren. Die Tschernobrivtsi sind mit einem faserigen Wurzelsystem ausgestattet. Die Blätter sind mäßig grün, dunkel oder hell gefärbt. Sie zeichnen sich durch federleichte Präparation aus, sie können regelmäßig oder gegensätzlich sein. Der Blumenkorb hat verschiedene Farben. Manchmal ist es gelb, zum Beispiel die Sorte Gelb, Braun oder Rot (Rotbrokat), Orange (Blüten der Sorte Orange Flame).

Die mittleren Blüten unterscheiden sich von den Randblüten. Die ersteren sind röhrenförmig und bisexuell, und die letzteren sind falschsprachig. Die Früchte sehen aus wie eine lineare Achäne. Ringelblumen können unabhängig und reichlich säen. Die Keimung dauert 3-4 Jahre.

Die Kultur hat eine Blütezeit. Sie beginnen, das Auge vom Beginn des Sommers und bis zu den ersten Frösten zu erfreuen. Die fragliche Pflanze ist nicht nur mit Schönheit, sondern auch mit einem anhaltenden angenehmen Aroma ausgestattet. Es kommt meist aus Blättern.

Pflanzliche Vorteile

Gegenwärtig von Ärzten durchgeführte Studien belegen das Vorhandensein von medizinischen Eigenschaften bei Ringelblumen. Dies trägt zu den Vorteilen der Pflanze bei: Oft wird sie nicht nur gepflanzt, weil Sie schöne Blumen bewundern möchten, sondern auch, um therapeutische Maßnahmen durchzuführen.

Die Zusammensetzung der Blüten enthält eine Substanz namens Lutein. Es verringert die Wahrscheinlichkeit von Katarakten beim Menschen.

In Volksrezepten wird schwarze Mähne als Zutat verwendet, um die Entwicklung von Krankheiten wie Pankreatitis oder Diabetes mellitus zu verhindern. Wenn Sie eine Heilpflanze trocknen, eine Abkochung vorbereiten und darauf bestehen, dann können Sie Stomatitis und Asthma ohne die Verwendung von werksseitig hergestellten Arzneimitteln loswerden, aber Sie müssen vorsichtig sein. Es wird auch bei Erkältungen angewendet, um das Blut zu reinigen. Um eine Infusion zu machen, benötigen Sie 1 Esslöffel kochendes Wasser, um 1 Esslöffel einzunehmen. l fein gehackte Blumen (sie werden mit kochendem Wasser gegossen). Die resultierende Mischung sollte 3 Stunden lang infundiert werden. Die Infusion wird 30 Minuten vor einer Mahlzeit 30 Tage lang zu je 200 ml angewendet.

Oft wird dem Wasser vor dem Baden ein Sud aus Ringelblumen zugesetzt. Dies hilft bei depressiven Zuständen während der Neurose, da es sich positiv auf den psychoemotionalen Zustand auswirkt, indem es die Funktion des menschlichen Nervensystems normalisiert. Ein solches Bad kann das Gefühl der Angst beseitigen, Stress abbauen.

Vor vielen Jahren benutzten Bewohner südamerikanischer Länder den Schwarzen, um Essen zu kochen. Sie wirkten als duftende Würzmittel bei der Gewinnung verschiedener Saucen für Hauptgerichte und wurden zur Herstellung von Marinaden- und Backwaren verwendet. Marinadenblätter tragen zum Erscheinungsbild von Dosenaromen und zu einer mäßigen Elastizität von Gemüsekonserven bei. Im Kaukasus findet man diese Pflanzen in Form eines Pulvers zum Kochen. Es wird in Suppe, Pilaw usw. gelegt. Unter der kulinarischen Kultur ist bekannt als Imereti Safran. In Frankreich wird ein großindustrieller Anbau von Blumen angeboten, um Gerichte für wahre Kenner kulinarischer Genüsse zuzubereiten.

Zu Hause können Sie mit einer exklusiven Zutat köstliche Kekse backen. Zum Kochen braucht man:

  1. 4 Eiweiß schlagen, bis ein dichter Schaum entsteht.
  2. Nehmen Sie 100 g Kristallzucker und 2 EL. l Nur zerrissene, gewaschene Blütenblätter.
  3. Diese Komponenten lassen sich in einem praktischen Behälter gut mischen.
  4. Mahlen Sie 4 EL. l erweichte Butter. Dabei wird dem Öl eine Mischung aus Blütenblättern und Kristallzucker, Eigelb (4 Stk.) Zugesetzt.
  5. Für die restlichen Komponenten wird Mehl (100 g) in den Behälter gegeben.
  6. Vorbereitete Proteine ​​werden sorgfältig in die resultierende Masse gegeben, alles wird sorgfältig gemischt.
  7. Der Teig wird in eine Form gegeben und bei mittlerer Temperatur gebacken, bis der Kuchen goldbraun ist.
  8. Nach dem vollständigen Abkühlen wird das Rechteck in Quadrate geschnitten.

Sorten von Farben

Gegenwärtig gibt es verschiedene Arten von Ringelblumen, die sich in bestimmten Merkmalen unterscheiden. Erwarb eine große Anzahl von Fans der Sorte Chernobriv erect. Der Hauptunterschied besteht darin, dass diese Blumen groß sind und einen schicken Busch bilden können, was zweifellos ein Vorteil ist.

Erfolgreich sind auch die abgelehnten Sorten, deren Höhe innerhalb der Mindestwerte variiert. Daraus können Sie sehr schöne Kompositionen auf Sommerblumenbeeten erstellen. Dünnblättrige Bäume sind jedoch in der Region nicht weit verbreitet, wodurch sie sich von anderen Arten der betrachteten Blumenkategorie unterscheiden.

Die oben aufgeführten Sorten umfassen eine Vielzahl von Variationen. Die Züchter brachten eine große Anzahl von Vertretern dieser Blume mit. Von diesen sind kleine Ringelblumen am häufigsten vertreten, Arten mit großen Blüten sind jedoch häufig anzutreffen, da sie ein attraktives Aussehen haben. Kleine Tschernobrivtsi haben ein perfekteres Aussehen, wenn ihre Blütenblätter aus Frottee bestehen. Unter den dicht bepflanzten Arten finden sich verschiedene Farben und Schattierungen, am häufigsten sind jedoch die Varianten Weiß, Gelb und Gold.

Ringelblumen: schön und gesund

Detailliertere Charakterisierung von Sorten

Ein besonderer Platz wird von einer Gruppe aufrechter (oder afrikanischer) Vertreter der Tschernobriviten eingenommen.

Im Gegensatz zu anderen Arten zeichnet sich die erwähnte Pflanzensorte durch sehr große Abmessungen aus. Die Höhe einer Blume erreicht 1 m, was beeindruckend ist, und sofort besteht der Wunsch, sie auf Ihrem eigenen Blumenbeet zu sehen.

Die am häufigsten verwendeten Ringelblumen sind Vanilleblüten. Ihre Höhe beträgt im Durchschnitt 70 cm, der Durchmesser 12 cm, und die Blütenstände sind creme und terry. In der gleichen Kategorie gibt es die Kilimanjaro-Blüten, deren Wachstum innerhalb von 65 cm variiert. Die Blütenstände des Kilimanjaro haben einen Durchmesser von 11 cm und ähneln in ihrer Form einer schönen Frottierkugel.

Antigua - dies ist ein weiterer Vertreter der aufrechten Schwarzbrauen. Im Gegensatz zu anderen Arten aus der betrachteten Gruppe unterscheidet es sich nicht in der Übergröße. Normalerweise ist sie 25 cm hoch, aber die Blütenstände sind ziemlich groß, da ihr Durchmesser ungefähr 15 cm beträgt, was Antigua anderen Brüdern überlegen ist. Seine Farbe ist unterschiedlich, aber meistens sind die Blüten gelb mit einem goldenen Farbton.

Ringelblume Taishan sind Vertreter einer Gruppe aufrecht stehender Pflanzen. Ihre durchschnittliche Höhe beträgt 27 cm. Obwohl die Büsche klein sind, sind sie ziemlich langlebig. Unter den aufrechten Pflanzen verdient die Sorte Eskimo besondere Aufmerksamkeit. Die Blüten haben eine interessante Vanillefarbe. Die Sträucher selbst sind niedrig, attraktive gefüllte Blüten sind in Blütenständen gesammelt.

Discovery gehört ebenfalls zu dieser Gruppe. Sie sind einjährige Pflanzen, haben eine geringe Höhe (bis zu 25 cm) und einen Frottierblütenstand von bis zu 8 cm Durchmesser. Hawaii ist ein weiterer Vertreter dieser Kategorie. Die Kultur hat große Blütenstände, die Strauchhöhe beträgt bis zu 90 cm.

Besonders hervorzuheben ist die Funky Clown-Variante mit unglaublichen Farben. Sie sind kompakt und unprätentiös und blühen bis September. Doppelfarbe: leuchtend orange und gelb. Die Töne wechseln sich streng ab, um ...

Kann Ringelblume mit meinen Samen gesät werden

Vertreter von Unter- und Dünnblättrigen

Die untergroßen Chernobrivs haben andere Namen, sie werden in der Literatur als verworfen bezeichnet, und es gibt auch eine Variante französischer Blumen. Ihr Hauptmerkmal ist, dass sie eine Höhe von 60 cm nicht überschreiten, was Dekorateuren häufig gefällt. Im Allgemeinen zeichnen sich Vertreter dieser Gruppe durch Kompaktheit aus, in ihren Büschen gibt es eine große Anzahl von Blütenständen. Sie sind in der Regel Frottee, es gibt aber auch eine Mischung mit nicht doppelten Blütenständen. Im Durchmesser erreichen sie 8 cm.

Ringelblumen von Bonanza in der betrachteten Gruppe sind die beliebtesten. Ihre Höhe beträgt ungefähr 30 cm. Die Büsche sind ziemlich weitläufig. Spezialisten unterscheiden in dieser Kategorie die Sorte Bonanza Flame, da sie das attraktivste Erscheinungsbild haben. Darüber hinaus sind Bolero-Ringelblumen hoch geschätzt. Sie sind aufgrund der hohen Dekorativität von Interesse. Meistens sind sie Frottee, haben eine helle und bunte Farbe. Ihre Blütenstände haben einen Durchmesser von 6 cm und eine recht lange Blütezeit.

Unter den niedrigwachsenden Pflanzen gehört auch die Sorte Carmen zur Kategorie Mini. Dies ist eine echte Dekoration von Blumenbeeten, aber sie können auch in hängenden Töpfen angebaut werden, die auf dem Balkon und anderen Strukturen platziert werden. Carmen zeichnet sich durch das Vorhandensein von gewellten Blütenblättern mit einer orangefarbenen Palette aus. Ringelblumen Red Carmen sind weniger verbreitet, aber immer noch recht verbreitet.

Sorte Drongo tritt als Vertreter der abgelehnten Sorte auf. Sie werden als eine Reihe von anemonenähnlichen schwarzen Browers eingestuft. Sie beginnen früh zu blühen, was Gärtnern gefällt. Die hübschen attraktiven Mercedes-Blumen werden ebenfalls abgelehnt. Sommerbewohner bemerken ihr spektakuläres Aussehen, das durch die niedrigen und kompakten Sträucher entsteht, die eine große Anzahl heller Blütenstände beherbergen. Ein weiterer Vertreter abgelehnter Ringelblumen ist Mandarin. Seine Höhe beträgt 25 cm, es ist interessant in leuchtendem Orange.

Chernobrivtsy aus der Gruppe der Dünnblättrigen bekam noch den Namen Mexikaner. Von allen anderen Arten unterscheiden sie sich in ihrem Aussehen erheblich, da sie eine andere Form haben. Ihre Blütenblätter zeichnen sich durch verstärkte Durchbrochenheit aus, was die Blüten sehr schön macht. Unter Blattpflanzen ist eine sehr große Anzahl verschiedener Sorten bekannt. Ringelblumen Mimimiks zeichnen sich durch Kompaktheit aus. Ihre Büsche sind niedrig, dicht und sehr attraktiv. Mimimix-Blütenstände werden durch verschiedene Paletten dargestellt.

Ringelblume Durango eignet sich gut für die Landschaftsgestaltung von Blumenbeeten. Sie gehören zur Sorte der anämischen Blüten. Der Busch ist klein, ordentlich. Die Pflanze zeichnet sich durch eine Vielzahl von Frottierblütenständen aus.

Wachsende Pflanzen

Bei der Kultivierung von Ringelblumen, wie die Bewertungen erfahrener Gärtner belegen, gibt es auch für Anfänger keine Probleme, da die Pflanze unprätentiös ist. Im Boden des letzten Frühlingsmonats (zu diesem Zeitpunkt erwärmt sich der Boden in ausreichendem Maße) darf Saatgut gesät werden. Wenn die Blumen einjährig sind, müssen Sie die Samen sammeln und sie nächstes Jahr erneut säen. Mehrjährige Arten müssen 1 Mal gepflanzt werden, sie brüten unabhängig voneinander. Die Samen keimen gut, wenn sich herausstellt, dass die Sämlinge zu dick sind, ist es notwendig, sie zu säen oder die zusätzlichen bei fehlendem Platz herauszuziehen.

Es ist erlaubt, fertige Sträucher mit Blumen auf die Straße zu tropfen, wenn sie vorher auf einem Balkon oder im Haus gewachsen sind. Pflanzen werden übernehmen und für eine lange Zeit blühen. Interessant ist, dass diese Blume ein hervorragender pflanzlicher Begleiter ist. Es wird oft dort gepflanzt, wo Gurken zwischen den Beeten wachsen. Wenn die Gurkenoberteile austrocknen, schmücken und begrünen die Schwarzzüchter den Raum weiter.

Sie können im Winter oder im Frühjahr Ringelblumen für Setzlinge säen. Ab dem Zeitpunkt der Aussaat hängt es davon ab, wie früh die Blüte beginnt. Es ist erlaubt Blumen in die Schnecke zu säen, es ist sehr praktisch für weitere Manipulationen. Das Pflücken oder Umpflanzen von Pflanzen in Windeln ist erlaubt.

Beim Anbau von Setzlingen ist darauf zu achten, dass die Stämme ausreichend lang sind, damit bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Sie können die folgende Beschreibung der Maßnahmen verwenden: Bereiten Sie den Boden aus Humus, Rasen, Sand und Torf. Sie befruchtet. Anteil - 1 Teil jeder Komponente außer Sand, es muss 0,5 genommen werden. Die Rillen werden mit einem Abstand von mehreren Zentimetern hergestellt. Die Samen werden darauf gelegt und mit Erde bestreut (dünne Schicht).

Das Gießen erfolgt sorgfältig, um ein Auswaschen der Samen zu verhindern. Nach dem Erscheinen der Sprossen wird der Behälter an einen leichteren Ort transportiert, die Temperatur sollte ca. 17 ° betragen. Die Einhaltung aller Anforderungen ermöglicht es Ihnen, schöne Büsche zu bekommen.

Ringelblumen sind genau die Blumen, die sowohl Kinder als auch Erwachsene mit ihrem Aussehen begeistern. Sie bedürfen keiner besonderen Pflege und sind unprätentiös, weshalb Sie eine Wahl zu ihren Gunsten treffen.

Sehen Sie sich das Video an: Ringelblumen im Garten (November 2020).