Pflanzen

Wie man die Hydrokultur für Erdbeeren mit eigenen Händen organisiert


Viele Hobbygärtner interessieren sich dafür, ob die Hydrokultur mit eigenen Händen für Erdbeeren durchgeführt wird, wie viel davon nachgefragt wird, welche Sorten es gibt, wie dieses System installiert ist und funktioniert.

Prinzipien der Hydroponik

Hydroponik ist eine unkonventionelle Methode, um Pflanzen ohne Bodennutzung zu züchten. Es ist so organisiert, dass alle notwendigen Mineralien und Nährstoffe für ihre Entwicklung aus einer künstlichen Umgebung geliefert werden, die meist flüssig ist. Eine Nährlösung für die normale Entwicklung der Pflanzen ist erforderlich.

Die Hydrokulturmethode für den Anbau von Kulturpflanzen zielt darauf ab, das ganze Jahr über hohe Erträge bei verschiedenen Beeren zu erzielen.

Erdbeeren werden meist hydroponisch angebaut. Mit dieser Methode können Sie leckere, gesunde und umweltfreundliche Beeren in großen Mengen sammeln. Dies kann als Basis für die Organisation eines profitablen Erdbeerverkaufs dienen.

Der hydroponische Erdbeeranbau umfasst folgende Hauptkomponenten:

  • den Erwerb einer geeigneten Sorte;
  • Auswahl des künstlichen Substrats;
  • Vorbereitung zum Gießen einer speziellen Lösung;
  • Systeminstallationsarbeiten;
  • besondere Pflege für Pflanzen.

Laut erfahrenen Gärtnern zeigten sich beim Anbau von Erdbeeren auf einem künstlichen Untergrund die reparierenden ertragreichen Sorten: Festivalnaya, Mount Everest, Olbia, Gorekla, Großzügig, Vola, Korona und andere.

Nachdem Sie eine geeignete Erdbeersorte ausgewählt haben, müssen Sie entscheiden, in welcher künstlichen Umgebung sie wachsen soll. Das Medium sollte locker, feuchtigkeitsbeständig und gut im Luftverkehr sein. Die folgenden Materialien können als Substrat verwendet werden: Kokosnuss, Kies, Blähton, Torf, Perlit, Mineralwolle usw.

Hydroponic Strawberry Anbaubedingungen

Die wichtigsten Komponenten, um eine gute Erdbeerernte auf hydroponische Weise zu erzielen, sind: spezielle Bewässerung, günstige Umgebungstemperatur und ausreichende Beleuchtung.

Mit besonderer Sorgfalt sollten Sie sich an die Herstellung einer Lösung zum Bewässern von Erdbeeren mit Hydrokulturen wenden. Unsachgemäß aufbereitete Kulturmedien können Pflanzen abtöten.

Die Speziallösung basiert auf destilliertem Wasser, weich, sauber und ohne Verunreinigungen. Je nach Pflanzenwachstumsstadium und Jahreszeit wird die erforderliche Menge an Mineralsalzen vorab in einer kleinen Menge Wasser getrennt voneinander eingenommen und alles gemischt. Hydroponic Strawberry Watering Solution kann in Fachgeschäften vorgefertigt gekauft werden.

Wenn Pflanzen hydroponisch wachsen, sind die Bedingungen sehr wichtig: Umgebungstemperatur und Licht. Die Sommerzeit für die Reparatur von Erdbeersorten sollte mindestens 18 Stunden betragen. Hierzu können Leuchtstofflampen eingesetzt werden. Günstige Lufttemperatur für die angegebene Pflanze: tagsüber - + 25 ° C und nachts - + 16 ° C

Haupthydroponik

Schwimmende Plattformvorrichtung

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um Erdbeeren zu Hause hydroponisch zu machen. Unter ihnen sind die beliebtesten unter Gärtnern:

  • Tropfbewässerungssystem;
  • schwimmende Plattform Gerät.

Wenn Sie die richtige Technologie für jede dieser Methoden kennen, können Sie zu Hause problemlos Beeren mit Ihren eigenen Händen anbauen.

Eine der einfachen und effektiven Methoden zur Hydrokultur von Erdbeeren ist das schwimmende Plattformgerät. Die Essenz besteht darin, dass auf einer speziellen Plattform Behälter aus leichtem Material mit Sämlingen installiert sind, deren Wurzeln in eine Nährlösung getaucht sind.

Für die Herstellung eines Systems dieses Typs benötigen Sie:

  • Kompressor mit einem Spray;
  • Behälter für Setzlinge;
  • Substrat;
  • größerer undurchsichtiger Behälter;
  • Polystyrolschaum.

Auf der Schaumplatte werden Tanks mit Pflanzensämlingen so angebracht, dass ihre Wurzeln frei sind. Eine Nährlösung wird in einen undurchsichtigen Behälter gegossen und eine Schaumplatte mit Sämlingen wird platziert, deren Wurzeln in die Flüssigkeit fallen. Ein Kompressorspray zur Belüftung der Lösung befindet sich am Boden des Tanks. Wir sollten nicht vergessen, günstige Bedingungen für Erdbeeren zu schaffen.

Wasserkulturerdbeeren zu Hause

Installation eines Tropfbewässerungssystems

Eine weitere interessante hydroponische Methode für den Anbau von Erdbeeren zu Hause ist das Tropfbewässerungssystem. Die Installation des angegebenen Systems bereitet auch Anfängern keine Schwierigkeiten.

Das Funktionsprinzip dieser Methode besteht in der konstanten Nährstoffversorgung der Pflanzenwurzeln mittels Tropfer.

Um ein Tropfbewässerungssystem aufzubauen, ist es notwendig, die folgenden Geräte und Materialien im Voraus vorzubereiten:

  • Sprühpumpe;
  • Schläuche;
  • Tubuli für jede Pflanze;
  • Behälter für Setzlinge;
  • Substrat;
  • Grundrahmen;
  • Nährlösung Tanks;
  • Palette;
  • Schraubendreher mit Düsen.

Auf einem speziellen Rahmen werden Behälter für Setzlinge in einem Abstand von ca. 25 cm voneinander aufgestellt. In jeden Behälter wird ein Substrat gelegt und eine Pflanze gepflanzt. Das gesamte Bewässerungssystem, einschließlich der Pumpe mit Sprühgerät, der Tanks für die Nährlösung mit den erforderlichen Düngemitteln und der Palette, wird mit Schläuchen und Rohren zusammengebaut. Hierzu wird ein Schraubendreher mit Düsen verwendet.

Unter dem Einfluss der Pumpe wird die Lösung aus den Tanks zuerst durch Schläuche nach oben und dann durch Rohre zum Wurzelsystem jeder Anlage geliefert. Der Rest des Düngers fließt in die Palette und geht in den Tank zurück.

Die notwendige Lufttemperatur und ein ausreichendes Maß an Beleuchtung sollten für ein gutes Pflanzenwachstum sorgen.

Wenn Sie Erdbeeren hydroponisch auf der Fensterbank anbauen, können Sie anstelle von Pumpen, Schläuchen und Rohren Dochte aus Nylonstrumpfhosen verwenden, die den Behälter mit einer Nährlösung mit den Wurzeln der Pflanzen verbinden.

Wenn Sie die Struktur einfacher hydroponischer Methoden für den Anbau von Erdbeeren und die Grundregeln für deren Pflege kennen, können Sie das ganze Jahr über leicht hohe Erträge an gesunden und schmackhaften Beeren erzielen.