Tipps

DIY Pyramide für Erdbeeren


DIY Erdbeerpyramide kann sehr einfach hergestellt werden. Dies erfordert keine besonderen Kenntnisse und Fähigkeiten.

Darüber hinaus kann der Erdbeeranbau auf der Pyramide an jedem Ort, auch auf dem kleinsten, eigenständig organisiert werden.

Vorteile von Erdbeerpyramiden

Die Vorrichtung der Pyramide unter den Erdbeeren hat viele Vorteile gegenüber allen anderen Arten des Anbaus dieser wunderbaren Beere. Aufgrund der Vorteile dieser Technologie ziehen es immer mehr Gärtner vor, Erdbeerpyramiden herzustellen.

Betrachten Sie die Vorteile im Detail.

  1. Erdbeeren auf der Pyramide sind immer sehr angenehm zu gießen. Tatsache ist, dass überschüssiges Wasser immer in Schichten abfließt und so die Wurzeln aller Pflanzen in der erforderlichen Menge nährt und nicht im Boden stagniert. Dank dessen werden Erdbeeren niemals verrotten. Ja, und Pflanzen, falls erforderlich, auf die Pyramide zu sprühen, ist auch praktischer.
  2. Die vertikale Anbaumethode ermöglicht es, eine Ernte von einem Erdbeerbusch mehrmals zu erhalten. Gleichzeitig ist es zweckmäßig, dass die Triebe nicht wurzeln, die Beeren immer gut sichtbar sind und es zweckmäßig ist, sie zu sammeln. Dies ist besonders gut für Menschen, die große Mengen von Erdbeeren zum Verkauf anbauen. In der Tat spart diese Methode viel Platz.
  3. Die Erdbeerpyramide erleichtert die Pflege der Büsche erheblich. Diese Methode macht es einfach und schnell, die Antennen zu erkennen und zu schneiden, die Büsche nach Bedarf zu trennen und neue zu pflanzen. Und wenn Sie Dünger auf den Boden auftragen, können Sie immer die erforderliche Menge an Lösung für jede Ebene berechnen.
  4. Das pyramidenförmige Design mit Erdbeeren sieht überall immer originell und ungewöhnlich aus. Es kann sowohl im Freien als auch im Gewächshaus aufgestellt werden. Die Anzahl der Ebenen wird unabhängig von der Menge des Pflanzmaterials und den individuellen Vorlieben festgelegt.

Pyramide aus den Brettern

Bisher gibt es verschiedene einfache Möglichkeiten, wie man eine Erdbeerpyramide herstellt. Alle von ihnen sind interessant und unkompliziert. Betrachten Sie eine davon, sie gilt als die häufigste und bequemste für moderne Sommerbewohner, die den Anbau von Erdbeeren und Walderdbeeren für die Ernte einer großen Ernte organisieren möchten.

Werkzeuge und Materialien

Wie wird die Erdbeerpyramide aus normalen Brettern hergestellt? Mit dieser Entwurfsoption können Sie die Größe der Pyramide unabhängig bestimmen und sie sowohl sehr groß als auch sehr klein und einfach gestalten. Für die Arbeit ist es notwendig, Materialien und Werkzeuge vorzubereiten:

  1. Starke Holzbretter. Zuerst müssen Sie Messungen vornehmen und die richtige Anzahl von Brettern schneiden. Die Holzvorbereitung besteht aus gründlichem Schleifen und Imprägnieren mit trocknendem Öl. Es ist möglich, einen Baum zu lackieren. Verwenden Sie auf keinen Fall chemische Imprägnierungen und Lacke, da deren schädliche Substanzen mit Sicherheit in den Boden und von dort in die Beeren gelangen.
  2. Bereiten Sie den Boden vor, um die Pyramide zu füllen. Für Erdbeeren wäre die beste Option gewöhnlicher Gartenboden mit Sandzusatz (Sie können Komponenten in einem Verhältnis von sogar 1: 1 einnehmen).
  3. Nägel in verschiedenen Größen und ein Hammer.
  4. Mesh-Netz.
  5. Ein Asbestzementrohr, dessen Durchmesser auf der einen Seite ca. 5 mm und auf der anderen ca. 10 mm betragen sollte.
  6. Gebäudeebene.

Erdbeerpyramide

Gerät waagerecht ausrichten

Nun zum Prozess der Anordnung der Pyramide. Zuerst müssen Sie einen Ort auswählen und vorbereiten. Der Boden sollte flach sein, daher ist es ratsam, die Eisbahn auf dem Boden zu begehen. Als nächstes wird das Netz gelegt. Die unterste Ebene der Pyramide ist am schwierigsten zu erreichen, da die Bretter gleichmäßig installiert werden müssen.

Zunächst besteht ein Dreieck aus drei Brettern. Seine Kanten müssen geschliffen und leicht gerundet sein, damit die Pflanzen in Zukunft nicht beschädigt werden. Jetzt wird diese Basis direkt auf das Gitter gelegt. Alles wird vom Level überprüft, damit es keine Verzerrungen gibt.

Dann wird eine Erdmischung in das Dreieck gegossen. Es ist ratsam, es ein wenig zu rammen. Bei Bedarf können Sie jederzeit Erde hinzufügen. Denken Sie daran, dass die optimale Schicht für ein gutes Erdbeerwachstum zwischen 20 und 25 cm liegt. Dies muss bei der Auswahl der Höhe der Bretter für die Pyramide berücksichtigt werden.

Jetzt müssen Sie über die gesamte Oberfläche Löcher in das Rohr bohren. Es dient zur Unterstützung der Pyramide und der Tropfbewässerung der Büsche. Das Rohr wird mit dem breiteren Teil genau in die Mitte des Dreiecks gelegt, der Boden muss vorher fest verschlossen sein. Es ist ratsam, das Rohr zu verstärken, indem man es gut in den Boden gräbt und dort etwas mit einer Lösung kondensiert.

Jetzt wird die nächste Bretterreihe gestapelt. Denken Sie daran, dass der Abstand zwischen den nächsten Schritten auf allen Seiten über alle Ebenen gleich sein sollte, da die Pyramide sonst unästhetisch aussieht. Es sollte mindestens 25 cm betragen, abhängig von der Größe der Pyramide.

Jede Stufe ist mit Erde bedeckt und so weiter, bis die Pyramide vollständig fertig ist. Beachten Sie, dass das Mobilteil in der Mitte möglicherweise mit Erde verstopft ist. Es kann entweder gereinigt oder so belassen werden, wie es ist. Schließlich dient es in erster Linie als zentrale Stütze und sorgt nur zusätzlich für eine teilweise Befeuchtung des Bodens um die Büsche herum.

Jetzt müssen wir noch etwa zwei Tage warten, bis der Boden schrumpft, und dann kann mit dem Pflanzen begonnen werden. Beginnen Sie mit der obersten Stufe und gehen Sie allmählich nach unten. Beachten Sie den optimalen Abstand zwischen den Büschen von 5-7 cm, um üppige Büsche mit vielen Beeren wachsen zu lassen.

Ein solches Blumenbeet in Form einer Erdbeerpyramide kann jeden Bereich schmücken. Gleichzeitig ist es sehr funktional und praktisch für den Anbau von saftigen Beeren. Ein Blumenbeet in Form einer Pyramide unter einer Erdbeere ist eine ideale Option für moderne Sommerbewohner und Gärtner, die es gewohnt sind, nicht nur jedes Jahr eine große Ernte an Beeren zu sammeln, sondern auch echte Kunstwerke auf ihren Parzellen zu sehen, um die die Nachbarn beneiden können.

DIY Erdbeerpyramide