Anleitung

Gewürznelken verpflanzen


Das Umpflanzen von Gewürznelken ist einfach, wenn Sie wissen, wie man es pflegt und einige wichtige Regeln befolgt. Schließlich muss die Pflanze nach einer Transplantation richtig beginnen und sich entwickeln. Fachleute schlagen vor, den Prozess in bestimmte Phasen zu unterteilen. Es ist wichtig, die Reihenfolge einzuhalten.

Mögliche Optionen

Das Wachsen von Gewürznelken liefert ein hervorragendes Ergebnis, aber Sie müssen hart dafür arbeiten. Es muss regelmäßig und oft transplantiert werden. In der Tat gehören die meisten Blumensorten zur Kategorie der einjährigen Pflanzen. Mehrjährige Arten müssen ebenfalls neu angepflanzt werden, da Nelken mit der Zeit ihre dekorativen Eigenschaften verlieren. Sträucher werden selten.

All dies legt nahe, dass die Nelke mit kurzen Zeitintervallen (in 1, 2 oder 3 Jahren) erfolgen sollte. Bei den meisten Arten erfolgt die Fortpflanzung durch Aufteilung der bewachsenen Sträucher. Erfahrene Gärtner wissen jedoch, dass es bestimmte Blumensorten gibt, die einen Stamm haben, der die Wurzel ist. Es ist von ihm, dass die Zweige gehen, so dass der Busch nicht der Teilung unterliegt, auch wenn er äußerlich weitläufig und groß aussieht.

Die Vermehrung von Gewürznelken kann unabhängig voneinander erfolgen, da bestimmte Pflanzentypen seitliche Wurzeln bilden können, die einem neuen Busch Leben einhauchen. Dies gilt jedoch nicht für die meisten Sorten. Sie müssen vegetativ gepflanzt werden.

Gewürznelken vermehren sich meist durch Stecklinge. Diese Methode kann für alle Arten außer einjährigen Pflanzen angewendet werden. Das Schneiden der Nelken erfolgt mit Sand und Perlit, und der Sand sollte kalziniert werden. Geschieht dies nicht, können die Stecklinge mit verschiedenen Schädlingen und pathogenen Infektionen infiziert werden.

Es wird empfohlen, in den ersten Sommerwochen Nelken mit Stecklingen zu vermehren, da in dieser Zeit der Spross vegetativer Natur deutlich zum Ausdruck kommt. Es müssen mindestens 8 Blätter vorhanden sein. Die Landung kann im Freiland durchgeführt werden, dies erfordert jedoch eine Vorbereitung. Sie müssen den Trieb richtig schneiden, das untere Blattpaar wird entfernt. Von unten bis zum ersten Blattknoten werden flache Schnitte entlang des Stiels gemacht. Um den gesamten Vorgang besser zu verstehen, können Sie Trainingsvideos ansehen, die von Experten empfohlen werden.

Arbeitstechnik

Gewürznelken anbauen Diese Frage wird normalerweise von Anfängern gestellt. Eine der Möglichkeiten, Nelken zu verpflanzen und zu vermehren, ist die Verwendung einer speziellen Schichtung. Diese Technik wird bei Pflanzen mit langen vegetativen Trieben angewendet.

Schichten können sowohl im Gewächshaus als auch auf dem Land und im Garten gepflanzt werden. Zunächst müssen Sie vorbereitende Arbeiten durchführen. Untersuchen Sie auf der Liege das untere Internodium und schneiden Sie es entlang des Stiels ein. Es ist diese Seite der Pflanze, die in den Boden eingetaucht ist. Blumen werden schnell und gut angenommen, wenn sie nach dem Pflanzen reichlich geschichtet und reichlich bewässert werden. Pflanzen und Pflegen sind schließlich zwei der wichtigsten Komponenten, ohne die der Prozess nicht erfolgreich umgesetzt werden kann.

Wenn die Stecklinge im Gewächshaus gepflanzt wurden, treten nach kurzer Zeit Triebe auf.

Sie können eine Prozedur ausführen, mit der Sie neue Blumen erhalten. Dazu werden zusätzliche Formationen von der Hauptanlage getrennt. Um diese Veranstaltung so korrekt wie möglich durchzuführen, empfehlen professionelle Blumenzüchter, zusätzlich ein spezielles Video anzusehen.

Nelke ist die Blume, die mit Samen gesät werden kann. Diese Methode gilt jedoch nur für eine Gruppe von einjährigen oder zweijährigen Nelken. Beim Kauf muss auf das Foto geachtet werden, da die Samenblumen dieser Gruppe in den meisten Fällen eine Mischung aus verschiedenen Farben aufweisen.

Die bequemste Methode zur Vermehrung von Nelken für viele unerfahrene Gärtner und insbesondere im Land ist die Methode der Buschteilung. Es wird am besten im März durchgeführt, was die Blütechancen im Sommer dieses Jahres erhöht. Wir müssen jedoch berücksichtigen, dass nicht alle Sorten danach überleben. Diese Bemerkung gilt zum Beispiel für die bei Blumenliebhabern sehr beliebte indische Nelke.

Vermehrung durch Stecklinge

Andere Möglichkeiten

Wo wächst die Nelke ohne Probleme? Meistens werden sie in speziellen Töpfen ausgesät. Sie müssen mit speziellen Grundierungen auf Sandbasis gefüllt werden. Der Eingriff wird in der Regel Ende April oder Anfang Mai durchgeführt. Es ist notwendig, ständig besondere Pflege für Gewürznelken durchzuführen. Besonderes Augenmerk wird auf das Temperaturregime des Bodens gelegt. Damit die Samen keimen, wird der Boden auf durchschnittlich 18 ° C erwärmt.

Die Verwendung von Töpfen ist eine praktische Methode, mit der Pflanzen stärker werden können. Nachdem Blätter auf den Keimlingen der Nelken (ab 4 Paar) erscheinen, können Sie handeln: entweder in einen großen Behälter verpflanzen oder eine Schule benutzen.

Ein Ort des ständigen Wachstums wird im nächsten Jahr ausgewählt. Gleichzeitig stellen Experten fest, dass sich Blumen nicht gerne an einem Ort befinden. Sie verlieren allmählich ihre Qualitäten und werden von Unkraut befallen, wenn es sich um ein Sommerhaus handelt.

Die beliebtesten Nelken der Shabo-Gruppe. Sie sind einjährig. Chinesische Nelken werden auch von Einjährigen angebaut. Sie sollten in den Wintermonaten in Behältern mit vorbereitetem Untergrund ausgesät werden. Die optimale Temperatur für sie ist 12-15 ° C.

Als Substrat wird eine Kombination solcher Komponenten verwendet: Blätter (1 Teil), Lehmrasen (2 Teile), Sand (1 Teil). Nach der Bildung der ersten Blätter wird ein Pflücker gemacht, der ein wenig wächst und wie echte aussieht. Während der Transplantation wird diese Mischung verwendet, aber zusätzlich wird dem Substrat ein wenig Humus als organischer Dünger zugesetzt. Es ist angenehm für die Pflanze, weiter zu wachsen, wenn die Lufttemperatur etwa 12 ° C beträgt.

Das Umpflanzen von Nelken ist ein Prozess, der viel Zeit und Energie in Anspruch nehmen kann. Solche Kosten werden jedoch eine Freude sein, da sie hervorragende Ergebnisse liefern können.

Nelken: Saatgutanbau