Angebote

Beste glutenfreie Backrezepte


In letzter Zeit erfreuen sich Lebensmittel, denen es an Gluten mangelt, zunehmender Beliebtheit. Für einige Menschen ist es aus gesundheitlichen Gründen kontraindiziert, während andere beschlossen haben, richtig zu essen und sich glutenfrei zu ernähren. Eine solche Diät ist für Allergiker und Zöliakiepatienten geeignet. Pflanzenkörner, die Gluten (Gluten) enthalten: Weizen, Roggen und Hafer sind für sie grundsätzlich kontraindiziert. Dies bedeutet jedoch nicht, dass 1% der Bevölkerung das Backen für immer ablehnen sollte. Es gibt viele Rezepte, bei denen verschiedene Mischungen anstelle von Mehl verwendet werden.

Honigkekse

Ein solcher Genuss wird alle Familienmitglieder ansprechen. Kochen ist einfach und unkompliziert. Bewältigen Sie auch eine unerfahrene Gastgeberin.

Um glutenfreie Lebensmittel zu probieren, müssen die folgenden Komponenten zubereitet werden:

  • Honig (beliebig) - 3 EL. l .;
  • Mehl - 8 EL. l (Reis- oder Buchweizenmischung);
  • Soda - 0,5 TL;
  • 4 EL. l Maisstärke oder 9 EL. l kleine Maiskörner;
  • 3 Eier.

Für die Füllung:

  • 2 geriebene Karotten (mittlere Größe);
  • 2 große Äpfel.

Zum Kochen braucht man:

  1. Den Honig im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen.
  2. Soda hinzufügen und unter Rühren weiter erhitzen, bis sich üppiger Schaum bildet.
  3. Brechen Sie die Eier in die resultierende Konsistenz und schlagen Sie alles mit einem Mixer (Mixer), Reismehl und Stärke allmählich gießen.
  4. Fügen Sie geriebene Karotten oder Äpfel hinzu und mischen Sie.
  5. Ein Backblech mit Sonnenblumenöl einfetten. Gießen Sie den Teig in eine dünne Schicht.
  6. Im Backofen bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen.
  7. Schneiden Sie die warme Torte in Portionen.

Beim glutenfreien Backen müssen die Rezepte genau befolgt werden. Das Auftragen von Produkten auf das Auge wird nicht empfohlen. Es kann eine andere Konsistenz geben, das Backen funktioniert nicht.

Walnusskuchen ohne Mehl

Dieses Rezept kann nicht als Diät bezeichnet werden, da es viel Eiweiß und Zucker enthält. Aber der Vorteil in Abwesenheit von Gluten wird spürbar sein, insbesondere für diejenigen, die allergisch dagegen sind oder Kontraindikationen haben. Der Walnusskuchen kann am festlichen Tisch oder einfach zum Abendessen serviert werden. Die Garzeit beträgt 1,5 Stunden.

Zutaten

  • Haselnüsse (Haselnüsse) - 350 g;
  • 2 TL Backpulver;
  • Eier - 6 Stk. (Proteine ​​und Eigelb werden getrennt verwendet);
  • Zucker (nach Geschmack).

Zur Dekoration:

  • 0,5 l Sahne;
  • zerkleinerte Nüsse - 2 EL. l

Zum Kochen braucht man:

  1. Bereiten Sie eine Auflaufform vor, fetten Sie sie mit Öl ein und heizen Sie den Backofen auf 170 Grad.
  2. Nussmehl zubereiten: Haselnüsse in einer Kaffeemühle mahlen und Backpulver dazugeben.
  3. In einer großen Schüssel das Eigelb mit Zucker zu einer hellgelben Konsistenz schlagen. Fügen Sie die Nussmischung mit Backpulver hinzu.
  4. Schlage die Eichhörnchen in einer anderen Schüssel. 1/3 Teil abtrennen und zum Eigelb geben. Fügen Sie nach und nach Proteine ​​hinzu, bis die Konsistenz eine Farbe annimmt.
  5. Gießen Sie den Teig in die vorbereitete Form. 1 Stunde im Ofen backen. Sie können es 10-15 Minuten länger halten. Im fertigen Kuchen sollte die Spitze springen.
  6. Warten Sie, bis der Kuchen vollständig abgekühlt ist, und schneiden Sie ihn in drei Teile. Schmieren Sie den Zwischenraum mit Schlagsahne.
  7. Für die Dekoration bedeckt Creme die Seiten und die Oberseite. Sie können mit zerquetschten Nüssen bestreuen.

Um die Creme luftig zu machen, müssen Sie einen Fettgehalt von mindestens 30% wählen. Und das Produkt und der Behälter, in dem sie geschlagen werden, sollten kalt sein.

Glutenfreie Pizza-Mischung

Sie können eine köstliche Basis für Pizza zubereiten, ohne Weizenmehl zu verwenden. Hierfür eignet sich gewöhnliches Haferflockenmehl, das in jeder Küche zu finden ist.

Sie benötigen:

  • Ein Glas Haferflocken;
  • Drei Eier;
  • 60 gr Cheddar-Käse;
  • Salz;
  • Schwarzer Pfeffer;
  • Tomatenpaste;
  • Zutaten für die Füllung (Huhn, Oliven, Pilze und Kräuter).

Kochmethode:

  1. Haferflocken müssen gehackt werden. Stellen Sie dazu den Mixer auf den stärksten Modus und mahlen Sie Haferflocken zu Mehl.
  2. Eier schlagen. Fügen Sie Mehl hinzu. Gut mischen.
  3. Den Käse auf einer feinen Reibe reiben.
  4. Den geriebenen Cheddar-Käse zur Mehlmischung geben. Salz und Pfeffer hinzufügen.
  5. Am besten mit Backpapier backen. Dünnen Teig ausrollen und auf ein Backblech legen.
  6. Den Teig 15 Minuten in den Ofen geben, bis der Pizzaboden braun ist.
  7. Den Teig aus dem Ofen nehmen. Mit Tomatenmark schmieren, geriebenen Käse und Füllung auf den Boden geben. Legen Sie die Pizza für weitere 15 Minuten in den Ofen.

Reisplätzchen in 20 Minuten

Die Gastgeberin kocht in 20 Minuten und die Familie kann die Kekse in einer Stunde genießen. Light Air Cookies werden alle ansprechen. Das Rezept ist sehr einfach.

Zusammensetzung:

  • Reismehl (glutenfrei) - 500 g;
  • cremige Margarine - Packung 250 g;
  • 70 g Zucker (kann weniger sein);
  • Nüsse nach Belieben.

Kochen:

  1. Margarine in der Mikrowelle oder im Dampfbad einweichen.
  2. Mit Zucker verquirlen, Reismehl nach und nach umrühren. Sie können mit Ihren Händen arbeiten - ein solcher Teig klebt nicht und klebt nicht.
  3. Aus der erhaltenen Konsistenz Mode Cookies. Holen Sie sich schnell Bälle und Rechtecke. Man kann aber Fantasie verbinden und beliebige Figuren machen.
  4. Backen Sie 35-40 Minuten in einem Ofen bei 180 Grad. Überbelichtung ist nicht erforderlich. Cookies sollten leicht sein.

Zum Kochen können Sie Reismehl oder spezielle glutenfreie Mischungen verwenden, die im Geschäft erhältlich sind.

Zarter Quark

Es kann als eigenständiges Frühstücksgericht oder als Dessert serviert werden. Solch eine Süßigkeit ist nützlich und wird jedes Kind ansprechen.

Zutaten

  • Hüttenkäse - 300 g (9%);
  • Eier (groß) - 2 Stk .;
  • Zucker - 100 g;
  • 1 Kartoffelknolle;
  • Butter - etwa 50 g.

Das Rezept ist einfach und schnell:

  1. Eier mit Zucker mischen.
  2. Erweichen Sie die Butter im Dampfbad und gießen Sie sie in die zuvor zubereitete Mischung.
  3. Reiben Sie rohe Kartoffeln. Legen Sie es und Quark in die Gesamtmasse.
  4. Fetten Sie ein Backblech mit Pflanzenöl ein und gießen Sie den Auflauf hinein.
  5. Bei 180 Grad 40 Minuten im Ofen aufbewahren.

Gourmet-Keksplätzchen

Solch eine Delikatesse wird keinen süßen Zahn gleichgültig lassen. Der Geruch des Backens erfüllt das Haus nicht nur mit einem angenehmen Aroma, sondern auch mit Komfort.

Die Zusammensetzung des Cookies umfasst:

  • eineinhalb Gläser Haferflocken (glutenfrei);
  • ein halbes Glas Buchweizenmehl;
  • ein halbes Glas Trockenobst (nach Ihrem Geschmack);
  • 1 reife Banane;
  • ein halbes Glas zerdrückte Nüsse;
  • 5-10 Art. l irgendein Honig (nach Geschmack);
  • 0,5 EL. l Zimt (optional);
  • ein halbes Glas Sesam;
  • 2 g Vanillin;
  • ein halbes Glas Leinsamen (zerkleinert);
  • ein halbes Glas Öl (Gemüse);
  • Wasser - 3 EL. l

Vorbereitungsschritte:

  1. Eine Banane mit einer Gabel zerdrücken, Öl, Wasser und Honig hinzufügen. Zu einer homogenen Konsistenz mischen.
  2. Gießen Sie alle trockenen Zutaten in einen Behälter und mischen Sie. Fügen Sie dazu die vorher hergestellte flüssige Mischung hinzu.
  3. Plätzchen in einem tiefen Blech backen. An der Unterseite muss die Folie eingelegt und mit Pflanzenöl eingefettet werden.
  4. Den Teig auf ein Backblech legen und waagerecht ausrichten. Streuen Sie Sesam darüber (Sie können es der allgemeinen Mischung hinzufügen).
  5. Der Ofen muss auf 170 Grad erhitzt und 40 Minuten lang mit Keksen belegt werden.
  6. Der resultierende Kuchen sollte abkühlen gelassen werden. Dann in Stücke schneiden und servieren.

In heißer Form funktioniert das Portionieren nicht. Der Kuchen wird brechen. Es wird empfohlen zu warten.

Glutenfreies Gebäck pro Minute (Video)

Wenn Sie einen gesunden Lebensstil verfolgen, abnehmen oder Darmprobleme haben möchten, sind glutenfreie Backwaren ideal für Süßigkeiten. Solche Rezepte enthalten kein Mehl und kein Gluten. Die Zubereitung dieser Gerichte ist einfach, jede Gastgeberin kann damit umgehen. Inzwischen gibt es viele glutenfreie Fertigbackmischungen im Handel. Sich mit Köstlichkeiten, Keksen, Kuchen und Brot zu verwöhnen, ist ganz einfach.

Sehen Sie sich das Video an: Bester Schokoladenkuchen glutenfrei. chocolate cake gluten free. Mrs Flury (November 2020).